Heilpraktikertätigkeit

Immer mehr Menschen suchen einen anderen Weg zur Heil-Werdung, begleitend zur Schulmedizin. 

Ihre Wünsche, Ihre Gefühle sind mir wichtig und ich stelle mich auf Sie ein. Für ausführliche Gespräche nehme ich mir Zeit und kann aus meinem ganzen Potenzial der Möglichkeiten Ihnen das passende Konzept bieten.

Für das vollkommene Heil-werden ist es wichtig die Ursachen zu finden. Dazu gibt es verschiedene Ansätze und Möglichkeiten, die mit Ihnen besprochen werden. Sie entscheiden in welchem Tempo Sie vorgehen wollen.  

Wenn Sie Mama, Papa, Oma oder Opa sind und Ihr Kind oder Enkelkind tut sich weh............. was machen Sie dann?

Sie pusten oder streicheln dieses "Weh" weg. Vielleicht singen Sie auch das Lied: "Heile, heile Gänschen.....", kleben ein groooooßes Pflaster drauf auf das Sie vorher einen Smilie gemalt haben oder machen einen dicken Verband. Und alles ist gut!

Was ist das? Das ist Heilung pur in seiner reinsten Form, da hier zu 100% Ihre Aufmerksamkeit und all Ihre Liebe dabei ist.

Die meisten Menschen erkennen den inneren Heiler nicht und nur wenigen ist ihre eigene Heilfähigkeit bewußt.

Unser Körper ist so geschaffen, dass er auf Stress, Krankheit, Trauer oder große Sorgen mit einer selbstheilenden Wirkung reagiert.

Ich setzt kleine Pflasterchen (Lifewave) ein. Sie geben keine Wirkstoffe über die Haut ab sondern wirken über Biophotonen.

Die Zellreparatur wird durch zelleigene Lichtimpulse in Gang gesetzt. Verblüffend gute, ja sogar sehr gute Erfolge erziele ich bei Schmerzpatienten.

Hier haben Sie die Möglichkeit mehr darüber zu erfahren.